MENÜ

Komposition

Die Kompositionen von Bettina Hartl umfassen ein breites musikalisches Spektrum. Ihre Musik ist inspiriert durch barocke Einflüsse, keltische Musik, persische Sufimusik und folkloristische Elemente. Die Noten sind in verschiedenen Besetzungen von Soloinstrument bis Chor/ Orchester erhältlich und werden auch nach Bedarf für eine individuelle Besetzung arrangiert.

Soloinstrument (Klavier, Harfe)

Auszüge aus Noten

 

„Glow Worms“ für Klavier solo
„In Remembrance of an Old Love" für Klavier solo

 

Kammermusikbesetzungen

Instrumental

für Streichtrio, Streichquartett, Bläserbesetzungen, Harfenduos und andere
Auszüge aus Noten

 

„Ciaccona Piccola" für 2 Violinen/ Flöten und BC
„Para mi nina" für zwei Harfen und Violine (Seite 3)
„Für Elisa" für 2 Violinen/ Flöten, Viola, Violoncello und BC (Seite 1)
„Ciaccona" für Streichquartett

 

Vocal mit Instrumental

für ein bis zwei Stimmen mit Streichern/ Bläsern und BC

 

„El Viento" für Stimme, Violine und Harfe/ Klavier
„Have you heard of a land" für 2 Singstimmen, Violine, Cello und Harfe/ Klavier
„The Lord of Abbotsford" für 2 Singstimmen, Violine, Cello und Harfe/ Klavier (seite 9)
„Purpurfarben" für 2 Singstimmen, Violine, Cello, Bandoneon und Orgel
„Interrotte Speranze - In Una Nuova Versione" von Claudio Monteverdi (Arrang.: Bettina Hartl) für 2 Sopranstimmen, Violine, Violoncello und BC (Seite 1)
„Amor - Lamento della Ninfa" von Claudio Monteverdi (Arrang.: Bettina Hartl) für 2 Sopranstimmen, Violine, Violoncello und BC (Seite 9)

Kammerorchester / Streichorchester

Auszüge aus Noten

 

„Celtic Phantasies" für Soloklavier und Streichorchester (Seite 8)
„Vals" für Solovioline und Streichorchester
„Aria sopra La Romanesca" von Anonymus (Arrang.: Bettina Hartl) für Singstimme, Violine, Flöte und Streichorchester
Chor
Chor/ Singstimme und Orchester

Auszüge aus Noten

 

„Missa Lucida“ - Messe für Solisten, Chor und Orchester
„And I Fly" für Singstimme, Backgroundchor und Streichorchester